Toni Peeters

Biografie

Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Übersicht der wichtigsten Punkte in der Laufbahn von Toni-Peeters.

 

Lebenslauf:

10-jährige klassische Klavierausbildung

  • 1975 Seit 1975 hauptberuflich Musiker, Sänger und Entertainer
  • 1993 Eröffnung des eigenen Tonstudios "TOP Records"
  • 1994 Gründung der Schallplattenfirma "TOP Records"
  • 1995 Eintragung im Who is Who (Schmidt Römhild Verlag)
  • 1996 Gründung des "VIP Musikverlag"
  • 1997 Gründung des CD-Presswerkes "TOP International"
  • 1998 Ernennung zum ordentlichen Mitglied der GEMA

 

Weitere Labels:

  • "Nobel Records"
  • "Panther Records"
  • "Janine Records"
  • "Star Records"
  • "Volksmusik"
  • "TOP International"
  • "Italo POP"

 

Mitgliedschaften:

  • "Deutscher Textdichter-verband"
  • "Deutscher Komponisten - Interessenverband"
  • "Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft e.V."
  • "Verband unabhängiger Tonträgerunternehmer"

 

Musikgebiet:

  • Deutscher Schlager, Pop, Rock, Mundart

 

Musikwettbewerbe:

  • 1996  Deutsche Schlagertrophäe: 1.Finaltitel "Die Zeit mit Dir" T.+M.: Toni Peeters
  • 1996  Deutsche Schlagertrophäe: 2.Finaltitel "Liebe mich" T.+M.: Toni Peeters
  • 1997  Produzent der "Internationalen POP Trophäe 1997" (CD bei TOP Records)
  • 1997  Produzent der "Deutschen Schlagertrophäe 1997/98" (CD bei TOP Records)

 

Hauptwerke:

  • Gib mir Deine Hand zum Abschied
  • Alice (Heut Abend treff ich Alice)
  • Wann werden wir uns einmal wieder sehen?
  • Auch für Dich
  • Dieser Tag
  • So wie en Kind
  • Die Zeit mit Dir
  • Liebe mich
  • Hey Du
  • Geh mit mir heute Abend aus
  • Ein Leben mit Dir
  • Ich will frei sein
  • Ich will nur Dich
  • Morgen wird das Leben anders werden
  • Hand auf´s Herz
  • Liebe auf den ersten Blick
  • Manchmal darf ein Mann auch weinen
  • Du bist mein Leben
  • Wenn Dein Herz auf Reisen geht
  • Never take no for an answer
  • All my Love
  • u.v.a.